Stephan Weidner im Pressure Mag-Interview

Mo 8 Nov 2010, 12:08 Uhr von Freddy

Das Pressure Magazine hat Stephan Weidner im Studio 23 im Frankfurter Nordend zum Interview getroffen. Das Gespräch dauerte 45 Minuten, deshalb wird es in drei Teilen veröffentlicht. Im ersten Teil spricht Stephan über seine neuen Songs und sein neues Album. Über „Autonomie!“ erzählt er: „Ich finde es erst mal ein wenig düsterer, ein bisschen mehr suchend, also auch ich mich als Sänger“, beim Song „Fleisch“ geht es ihm darum, „sich mal Gedanken drüber zu machen, was da eigentlich passiert ist, bis ich das Fleisch in meinen Mund stecke, wie viele Tiere da gelitten haben. […] Diese kleine Entscheidung, die eine große Wirkung haben kann, heißt nicht, dass ich in meinem Handeln gleich radikal werden muss. Das tut einfach auch irgendwo einfach meinem Gewissen gut.“

Zum kompletten und sehr lesenswerten ersten Teil des Interviews bitte hier entlang.


Der zweite Teil erscheint am 15. November.
Da heute Montag und damit Videotag ist, können wir uns wohl heute wieder auf einen neuen Clip von Stephan freuen…