Der Weidner on Tour – Preise

Di 15 Jul 2008, 13:15 Uhr von Tim Kummerow

Also dieses Jahr doch keine Tour. Wäre auch kaum zu schaffen gewesen die ganze Organisation. Dann lieber eine ordentlich geplante Tour im Frühjahr 2009. Hat für mich auch den Vorteil, dass ich meinen Urlaub flexibler planen kann. Also nicht viele Tage bis zum Herbst aufsparen muss.

Gespannt darf man auch auf die Begleiter und Gäste sein. Eines steht aber schon fest: Onkelzlieder wird es nicht zu hören geben von Stephan Weidner. Finde ich persönlich gut, weil der W ist der W und Onkelz waren halt Onkelz. Genug Songs hat er ja auch schon geschrieben für eine Tour, dazu noch die Gäste, vielleicht Duette und ich bin mir sicher es werden sehr abwechslungsreiche Abende werden.

Ach ja, die Preise. Wie ich aus sicherer Quelle weiß, werden die Tickets wieder für unter 30 Euro verkauft. Somit knüpft der W nahtlos an die fanfreundlichen Preise der Onkelz an. Es gibt halt Dinge auf die kann man sich verlassen…