Tracklist der „Autonomie!“

Mi 27 Okt 2010, 11:51 Uhr von Tim Kummerow

Da sind sie also die Überschriften für unsere Interpretationen. Warum es nun doch 17 Lieder geworden sind, erklärt Till im W-Blog. Es bleibt noch ein guter Monat Zeit sich über die Inhalte Gedanken zu machen und zu spekulieren um dann mit dem Ergebnis am 03.12. zu vergleichen. Hier die Stichwörter für eure Gedanken – Vorhang auf – die Tracklist der „Autonomie“:

1. Ode an die Zeit (Intro)
2. Nein, nein, nein
3. Mamas kleines Monster
4. Autonomie des ICHs
5. Urlaub mit Stalin
6. Fleisch
7. Schlag mich (bis ich es versteh)
8. Machsmaulauf
9. Niemand hier
10. Sekte oder Selters
11. Kleine weiße Lügen
12. Furor
13. Ode an den Raum (Instrumental)
14. Sterne
15. Lei(D)figuren
16. Ihr habt recht
17. Der Hafen

Video-Aktion zu „Machsmaulauf“

Mo 25 Okt 2010, 18:02 Uhr von Tim Kummerow

Die letzte Woche hat Lust auf mehr gemacht. Und so turbulent soll es auch die nächsten Wochen bis zur „Autonomie!“ weitergehen. Gefällt uns. 3R verspricht diverse Aktionen auf dem Weg zum Album. Kaum ausgesprochen, ist auch schon die erste Aktion online. Ihr dürft ein Video erstellen zum Thema „Machsmaulauf“. Hauptsache kreativ und mindestens 90 Sekunden lang. Mit Preisen geizt man natürlich auch nicht. Der Gewinner darf jemanden Huckepack nehmen und ab geht es zur Releaseparty*. Übernachtung inklusive. Dazu noch ein Meet & Greet und jede Menge Zeugs für eure Sammlung daheim. Motivation genug? Dann noch die restlichen „Spielregeln“ im verlinkten Artikel lesen, Ideen schmieden und umsetzen. Ob wir auch mitmachen werden? ähhhm, ja.

Und falls jetzt wieder einige sagen „jetzt lässt der schon die Fans die Videos machen – wir wollen was von ihm sehen…“. Dem hat Stephan Weidner gleich vorgebeugt und ein eigenes Video online gestellt. Ebenfalls eine Kurzfassung des Songs.

Eine neue Startseite hat man sich in diesem Zuge auch gegönnt (wer noch die alte sieht, möge „Strg+F5“ drücken). Der Sound ist zwar ein wenig nervig, aber wann schaut man sich schon Startseiten an?!

*könnte dann ja heißen, dass die Party, anders als zur „von A nach W“, nicht öffentlich ist. Warten wir es ab.

Der W – Machsmaulauf ist online!

Di 19 Okt 2010, 18:40 Uhr von Freddy

Wie angekündigt, gibt es heute einen neuen Song von Stephan auf die Ohren: „Machsmaulauf“ heißt das Stück und ist seit wenigen Momenten hier im Der W – Downloadshop anhör- und herunterladbar. „Machsmaulauf“ ist der Song mit dem Gastdrummer Mikkey Dee! Viel Spaß!

Hier der Songtext:

Da sitzt du nun herum Machst dir immernoch Gedanken
Ob du bist Was sie dich immer nannten

Eine Fahne im Wind
Alles zieht an deinen Strippen
Dein Job besteht darin
Dazusitzen, stumm zu nicken

Alle seh´n gleich aus
Alle machen dasselbe
Ruf eine Nummer auf
Und alle heben die Hände

Wir sind
Wir sind
Sind wir
Sind wir alle fremdbestimmt!

Wir sind alles arme Schweine
Die leben, sterben, leiden
Besiegte und Verlierer
Seh´n wir zu, dass wir´s nicht bleiben

Jeder denkt sich seinen Teil
Wir schweigen und warten
Devolution
Zurück zum Primaten

Refrain

Es ist kalt in diesem Haus
Es ist kalt in diesem Haus
Drum schalt die Ratio aus
Und machs Maul auf, machs Maul auf!

Refrain

Und wie versprochen hier das Lied mit einer Slideshow versehen. Am Ende seht ihr eure Bilder, die ihr uns auf unserer Facebook-Pinnwand zur Verfügung gestellt habt. Vielen Dank dafür:

Edit: Auch der W-Blog berichtet jetzt: „Die Nummer schlägt in eine völlig andere Kerbe als noch “Sekte oder Selters” und ist ein straighter Rocker in bester Motörhead-Tradition. (Thomas Kupfer vom RockHard sagte dazu “Also da hat auch Lemmy schon schlechtere Songs geschrieben!”) Für alle, die befürchtet hatten, der Weidner wird weich und schreibt nur noch Radio- und Tanzmucke gibt es hier die hoffentlich passende Antwort, die diese Sorgen zerstreut! Die Experten werden heraus hören, dass dies der Song ist, den Mikkey Dee eingetrommelt hat.

Inhaltlich geht es hier mal wieder darum, sich kritisch mit den Einflüsterungen aus seiner Umwelt auseinander zu setzen, sich eine Meinung zu bilden und diese auch an gegebener Stelle kund zu tun. Und möglicherweise noch mehr…“

EMP, Album-Artwork, Single

Di 19 Okt 2010, 12:15 Uhr von Freddy

Wie angekündigt, kann man ab heute bei EMP das neue Album „Autonomie!“ bestellen. Die normale Version kostet 16,99 Euro (inkl. Dortmund-Ticket 32,99 Euro), die Extended-Edition ist für 19,99 Euro (inkl. Dortmund-Ticket für 35,99 Euro) erhältlich. Auf unserer Facebook-Seite haben wir es schon verraten: Bis zum 21. Oktober gibt es mit dem Code „EMP66666“ einen 6,66€-Gutschein, so wird die Platte noch günstiger. Bei EMP wird auch ein Album-Artwork enthüllt, ob es das endgültige und offizielle Design ist, wissen wir nicht. Außerdem hat Till von 3R im W-Blog angekündigt, dass es eine Single geben wird: „Allerdings nur zum Download im 3R-Downloadshop. Ein Album-Track im Paket mit einem “neuen, alten” Bonustrack, der nicht “Komm schon” ist für einen Euro.“.
Drei gute Nachrichten, jetzt warten wir nur noch auf die neue Hörprobe

Edit: Hier noch die betreffende Seite aus dem neuen EMP-Katalog. Erstmals wird auch ein Bild der Autournomie-Tickets präsentiert, das abgebildete Album-Artwork scheint definitiv zu sein.

Nächste Hörprobe von „Autonomie“ unterwegs

Di 19 Okt 2010, 10:28 Uhr von Tim Kummerow

Gerade kam über Facebook die Meldung rein, dass heute oder morgen die nächste Hörprobe erscheint. Wir berichten sobald diese online ist. Bleibt neugierig!