Offener Brief an das Werk 2 in Leipzig

Fr 8 Jul 2011, 11:16 Uhr von redaktion

Sehr geehrte Damen und Herren des WERK 2 – Kulturfabrik Leipzig e.V.,

von Ihrer Absage an die 3R Concerts GmbH bezüglich des geplanten Konzerts am 7. Dezember diesen Jahrs des Künstlers „Der W“ haben wir mit großem Unverständnis erfahren. Drei Tage nach Bekanntgabe der Tourdaten, also lange nachdem das Werk 2 für Stephan Weidner und seine Band gebucht worden war, wollen Sie also plötzlich erfahren haben, „mit wem man es da eigentlich zu tun hätte“. Mit wem haben Sie es denn zu tun? Bringen Sie es doch auf den Punkt. Es gab 2 Worte, die Sie beim Googeln des Namens Stephan Weidner gestört haben: Böhse Onkelz. Auch die Bilder und Gedanken dazu in Ihrem Kopf können wir erahnen. Es ist ja nicht so, dass man sich zu diesem Thema heutzutage nicht informieren könnte. Wer hunderte Distanzierungen nicht mitbekommen hat, muss schon absichtlich nicht hingehört oder hingeschaut haben. Hier nochmal für Sie verlinkt: Eine Aufzählung von harten Fakten und tatkräftigen Distanzierungen der Onkelz. Es gibt so viele Beispiele für antifaschistische Statements von Stephan Weidner. Die berühmte Anti-NPD-Ansage, unzählige weitere Statements, Songs gegen Rechts und so weiter. Die Liste lässt sich noch umfangreich erweitern.

Wenn Sie die Tour im Jahr 2009 verfolgt haben, sollten Sie von ‚Komm schon‘ und einer weiteren Anti-Rassismus-Aktion gehört haben. Aber das haben Sie wohl nicht. Es ist erschreckend, das man solche Dinge nach so vielen Jahren einigen Menschen immer noch erklären muss.

Wenn Sie schon ein Konzert eines Künstlers absagen wollen, dann setzen Sie sich bitte vorher mit dem Künstler auseinander. Vielleicht nutzen Sie ja die Zeit am 07.12. um ein gutes Buch zu lesen oder vielleicht sogar um das „Ersatzkonzert“, welches jetzt organisiert werden muss, zu besuchen. Vielleicht sehen Sie dann mit wem Sie es zu tun gehabt hätten. Abschließend möchten wir noch einen schönen Satz von Ihrer Homepage zitieren:

In der direkten Vermittlungssituation ergeben sich Chancen, die Offenheit gegenüber Unbekanntem zu hinterfragen, über den eigenen Tellerrand zu schauen und wesentliche Selbstwirksamkeitserfahrungen zu sammeln.

Wenn Ihr etwas ändern wollt, fangt bei Euch an!

Freddy und Tim, weidnerwatchblog.de

Autournomie Part II: Kapazitäten

Mo 4 Jul 2011, 16:40 Uhr von Freddy

Wie schon bei der Tour des W 2009, der Motörhead-Support-Tour und der Autournomie Part I haben wir für die kommende Tour im Dezember 2011 die Kapazitäten recherchiert:

07.12. – Leipzig, Werk 2: 1.200
08.12. – Halle, Am Steintor: 1.000
09.12. – Magdeburg, AMO: 1.673
11.12. – Berlin, Astra: 1.5001.800
12.12. – Berlin, Astra: 1.5001.800
13.12. – Hamburg, Docks: 1.200
14.12. – Hamburg, Docks: 1.200
16.12. – Nürnberg, Löwensaal: 1.500
18.12. – München, Kesselhaus: 1.622
19.12. – Neu-Isenburg, Hugenottenhalle: 2.000
20.12. – Oberhausen, Turbinenhalle: 3.000

Hier könnt ihr euch den Tourplan als GoogleMaps-Karte im Überblick ansehen.

Autournomie Part II – Die Clubtour im Dezember 2011

Mo 4 Jul 2011, 14:18 Uhr von Freddy

Seit wenigen Stunden steht es fest: Der W geht im Dezember 2011 erneut auf Tour. Jetzt wurden im W-Blog die Tourdaten bekanntgegeben. Nach Tourstart in Leipzig geht es über Halle und Magdeburg zu Doppelshows nach Berlin und Hamburg, dann über Nürnberg, München und Neu-Isenburg zum Tourabschluss nach Oberhausen:

07.12. – Leipzig, Werk 2
08.12. – Halle, Am Steintor
09.12. – Magdeburg, AMO
11.12. – Berlin, Astra
12.12. – Berlin, Astra
13.12. – Hamburg, Docks
14.12. – Hamburg, Docks
16.12. – Nürnberg, Löwensaal
18.12. – München, Kesselhaus
19.12. – Neu-Isenburg, Hugenottenhalle
20.12. – Oberhausen, Turbinenhalle

Der Kartenvorverkauf startet in zwei Wochen am 18. Juli bei Metaltix. Das wird eine großartige Clubtour!

Der W legt nach: 11 Shows im Dezember 2011!

Mo 4 Jul 2011, 11:51 Uhr von Freddy

Wunderbar, machs nochmal! Die Gerüchteküche um eine Fortsetzung der Autournomie brodelte bereits seit Monaten, als Drummer JC Dwyer im April einigen Fans von möglichen Plänen einer Clubtour im Winter 2011 erzählte. Jetzt ist es offiziell: Zwischen dem 7. und dem 20. Dezember 2011 spielt Stephan Weidner und seine Band noch einmal 11 Shows! In 7 Städten der Wintertour hat Der W auch schon im März/April gespielt, allerdings wird es dort zum Teil neue Locations geben. Es ist daher davon auszugehen, dass die Hallen/Clubs kleiner werden und es tatsächlich eine Clubtour werden könnte! Leipzig, Hamburg und Nürnberg sollen auf jeden Fall dabei sein, heißt es von offizieller Seite. Am 20.12. soll Der W in der Oberhausener Turbinenhalle spielen. 4 Städte der Wintertournee sind neu auf dem Autournomie-Plan. Noch vor Part II der Tour erscheint sowohl das neue ESCHENBACH-Album als auch die Live-DVD aus Dortmund. Details zu den Terminen, Locations und einer eventuellen Vorband folgen in Kürze – wir freuen uns jetzt schon sehr auf Dezember!

Edit: Hier sind die Tourdates.