Download-Single erscheint am 9.11.

Fr 5 Nov 2010, 11:58 Uhr von Freddy

Mit „Sekte oder Selters“ und „Machsmaulauf“ durften wir schon zwei Songs von Stephans neuem Album hören. Nächste Woche, voraussichtlich am Dienstag, kommen drei weitere dazu: „Sterne„, „Es scheint als sei…“ und „Fleisch“ erscheinen als Single exklusiv im 3R Downloadshop. „Es scheint als sei…“ ist nur auf dieser Downloadsingle und nicht auf dem Album enthalten und soll laut W-Blog ein „tiefer Blick in Stephans Gefühlswelt“ sein und von „einer sehr emotional beladenen aktuellen Situation“ handeln. Mehr zu den anderen Songs steht im W-Blog. Die 3-Track-Single wird nur 1,99 Euro kosten und kann per PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden.

Das Archiv der Jugendkulturen ist gerettet!

Di 2 Nov 2010, 23:55 Uhr von Tim Kummerow

Archiv der Jugendkulturen

Selbstverständlich unterstützten wir die Aktion schon seit Juli. Es ist eine absolute Freude jetzt zu vermelden, dass wir das Ziel gemeinsam geschafft haben. Das Archiv gab gerade folgendes auf Facebook bekannt:

Was für ein Wochenende! Nach einem furiosen Endspurt beläuft sich die Spendenhöhe auf 93.677€ – Klaus Farin und sein Team entscheiden sich dazu das Archiv am Leben zu erhalten und den Mietvertrag um 3 Jahre zu verlängern. Man ist sich sicher die 100.000€ voll zu machen.

An dieser Stelle ein persönlicher Dank an alle die gespendet haben. An alle die diese Hilfeaktion online wie offline verbreitet haben. An alle die dafür gesorgt haben, dass diese tolle Einrichtung weiter bestehen bleibt. Ein weiterer Beweis dafür was man zusammen alles erreichen kann. Lasst uns diesen Erfolg feiern. Auf das Archiv der Jugendkulturen!

Autournomie: München ist ausverkauft!

Di 2 Nov 2010, 15:00 Uhr von Freddy

Das erste Konzert der Autournomie 2011 ist ausverkauft: Alle 2.400 Karten für die Tonhalle in München sind seit heute weg, bei Metaltix sind die Tickets dafür nicht mehr bestellbar. Allerdings läuft der Vorverkauf für die Tour auch schon seit 11 Wochen, für weidnerische Verhältnisse ist der Zeitpunkt des ersten Ausverkaufs relativ spät. Zum Vergleich: 2008 war Hamburg nach 11 Tagen ausverkauft, die komplette Deutschland-Tour nach 11 Wochen, also in der Zeit, in der jetzt ein Konzert ausverkauft ist. Kurz vorm „Sold out“ sollen auch Stuttgart, das erste Hamburg-Konzert und Dresden stehen.

Übrigens: Till von 3R Entertainment hat sich vor zwei Wochen zur Ticketsituation im Onkelz-Forum geäußert: „Um ehrlich zu sein, ist das eine schöne Entwicklung. Klar wäre es gelogen zu behaupten, dass wir uns nicht freuen würden, wenn schon wieder alles bis unters Dach voll wäre. Aber die Entwicklung erlaubt ja auch die Interpretation, dass dann auf der kommenden Tour nur noch „W-Fans“ und nicht „Leute, die die Platte okay finden, eigentlich aber auf die alten Onkelz-Schoten warten“ kommen werden. Und der VVK läuft so gut, dass man sich keine Gedanken über leere Hallen machen müsste.“

UPDATE 10.11.2010: Jetzt steht die Meldung auch im W-Blog. Die Meldung hatten wir also satte 8 Tage vorher. Oben genannte Städte wurden auch bestätigt, dass sie kurz vor dem Ausverkauf stehen. Hinzu kommt noch Berlin. Beeilt euch!

Zweiter Videoclip online – „Der kreative Prozess“

Mo 1 Nov 2010, 17:25 Uhr von Freddy

Montag ist Videotag! Und seit dem „Machdieaugenauf“-Clip sind schon wieder 7 Tage vergangen, in denen viel passiert ist: Die Tracklist und das offizielle Cover wurde rausgehauen, wir haben unser neues ESCHENBACH-Interview veröffentlicht und zu guter Letzt steht seit gestern fest, dass YEN auf dem Album dabei ist. Gerade wurde also das zweite Video, ein vierminütiger Studioreport („Der kreative Prozess“) veröffentlicht – Film ab!

PS: Ab sofort ist auf unserer Startseite ein Countdown bis zur Album-Veröffentlichung zu sehen!

Edit: Jetzt stehts auch drüben – sogar mit gleichem Anfangssatz 😉

Und hier auf YouTube: